Aktuelles

ADP-Dummyprüfung für Pudel – ein Testlauf

Unsere Ordnung für Dummyprüfungen für Pudel steht!
Wir laden euch ein, alle Aufgaben der brandneuen Prüfungsordnung aus den verschiedenen Klassen (je nach Leistungsstand) in einem Testlauf kennenzulernen.

Starten könnt ihr in den folgenden Klassen
– Start
– Advanced
– Finish

Die vorläufige Prüfungsordnung könnt ihr euch hier herunterladen: https://adp-pudelclub.de/der-adp/ordnungen-und-formulare/

Die jeweiligen Startvoraussetzungen für die Klassen sind für diesen Testlauf aufgehoben. Ihr könnt eure Prüfungsklasse also frei wählen.

Wann: Samstag, 23. Oktober 2021
Wo: Landkreis Osnabrück / Cloppenburg (genauer Standort wird nach Anmeldung bekanntgegeben)
Meldezeitraum: ab sofort bis spätestens 31. August 2021, bzw. bis alle Startplätze vergeben sind
Startgeld: ADP-Mitglieder 40 €, Nicht-Mitglieder 60 €
Meldegeld ist Reuegeld
Richterin: Katrin Steiner

Rückfragen bitte an nord@adp-pudelclub.de

Wir freuen uns auf viele apportierfreudige Pudel!

Freiland-Ausstellung 2021: ADP Siegerschau

Auf Grund der Corona-Lage im Kreis Mettmann müssen wir unsere Ausstellung für den 20.06.2021 absagen. Es ist uns nicht möglich, die bis jetzt geltenden Auflagen zu erfüllen. Es ist nicht abzusehen, wie sich die Lage bis zum 20.06.2021 entwickelt.

Wir bedauern die Absage sehr und bedanken uns bei allen Ausstellern für das in uns gesetzte Vertrauen.

Meldungen bitte über https://macshot.de/adp-sg/

Zuchtstrategien am Beispiel des Großpudels – ausgebucht!

Genetik, Erbkrankheiten und Zuchtstrategien am Beispiel des Großpudels – ein weiteres, spannendes Live-Online-Seminar des ADP für alle Interessierten Züchter, Zuchtwarte und Halter. Auch Nicht-Mitglieder sind bei dieser Veranstaltung herzlich willkommen!

Teil 1 – Entwicklung einer Zuchtstrategie unter Berücksichtigung von:

  • Grundlagen der Genetik
  • Ein kurzer Einblick in die Epigenetik
  • Heterosiseffekt
  • Erbkrankheiten
  • Konzept Mutter- und Vaterlinien
  • Aufzucht und Haltung

Teil 2 – Inzuchtkoeffizient und VGL Test – eine Einordnung in die Zuchtstrategie

  • Studie Dr. Pedersen 2015 – (The effect of genetic bottlenecks and inbreeding on the incidence of two major autoimmune diseases in standard poodles, sebaceous adenitis and Addison’s disease)
  • Populationsgenetik vs. Züchterinteressen
  • Inzuchtkoeffizient (Berechnung, Bedeutung, Bewertung)
  • VGL Diversitätstest (Chancen und Risiken)
  • Risikominimierung für das Auftreten von MA und SA
  • Schwerpunktsetzung in einer variablen Zuchtstrategie

Wann:   Am 25.04. und am 02.05.2021 um 18 Uhr
Wo:       ganz bequem zuhause am PC oder Tablet/Handy
Dauer:   jeweils ca 2 Stunden
Kosten: Für ADP-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos
               Paketpreis 40 Euro bei Buchung beider Teile bis zum 20.04.2021
               Einzelpreis 25 Euro pro Termin         

Referentin: Martina Ginz (Diplom-Kauffrau, Großpudelzüchterin)

Anmeldung nicht mehr möglich

Wir freuen uns auf zwei spannende Termine mit euch!

An die Mitglieder des Allgemeinen Deutschen Pudelclub

ich möchte Sie einladen, am 09.04.2021 an unserer Online-Veranstaltung teilzunehmen. Es würde mich freuen, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen.
Wir starten am 09.04.2021 um 18.30 Uhr. Eine Tagesordnung werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Dieses online Treffen setzt eine Kamera sowie Mikrofon und Lautsprecher an Ihrem PC oder Laptop voraus.
Am 08.04.2021 werden wir Ihnen die Zugangsdaten per Mail zukommen lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wir, die Verantvortlichen des ADP, freuen uns Sie am 09.04.2021 kennenzulernen.

Mit sportlichem Gruß
Karl-Heinz Skorupinski

Vorsitzender ADP e.V.

Tel.: 02173  13158
Mobil: 0172  2519297
E-Mail:  adpev@t-online.de
Vereinsregister-Nr.:  4440

Wege aus dem Flaschenhals: Allgemeiner Deutscher Pudelclub ADP e.V.

An den vergangenen beiden Sonntagen fand unsere Online-Fortbildung zum VGL Diversitätstest statt.

An dieser Stelle nochmal ein ganz dickes “Dankeschön ” an Yvonne Neuschulz von Rock a Dog Hamburg.

Mit einer tollen Präsentation hat sie die umfangreiche Thematik verständlich und unterhaltsam vermittelt.

Das Interesse der Züchter und Mitglieder aus dem ADP war groß, die Ideen aus der anschließenden Diskussion werden bei der Weiterentwicklung der Zuchtstrategie – gerade im Bezug auf Gesundheit und Wesen – im ADP mit Sicherheit berücksichtigt werden.

Wir freuen uns auf die Umsetzung neuer Ideen!

Wege aus dem Flaschenhals

Verantwortungsvoll züchten mit dem VGL Dversitätstest

An den Sonntagen 17. & 24. Januar 2021 wird Yvonne Neuschulz zwei aufeinander aufbauende Online-Seminare für ADP-Mitglieder geben, in denen die Grundlagen
dieses Tests erläutert werden.

Der VGL-Test bietet Züchter/innen die Möglichkeit die
Gesundheit der zukünftigen Pudelgenerationen maßgeblich positiv zu beeinflussen.
Auch Welpenkäufer/innen, denen die Gesundheit ihres Pudels am Herzen liegt, sind herzlich willkommen.

Inhalte der Online-Seminare:

Teil 1 – Grundlagen
– Weshalb der Inzuchtkoeffizient quasi nutzlos ist
– Was versteckt sich hinter den Begriffen IR, OI, AGR und was sagen diese Werte über meinen Hund aus?
– Was sind Haplotypen und welche wichtigen Hinweise können hier für die Gesundheit abgelesen werden?
– Wie sieht so ein Zertifikat aus und was lese ich daran ab?
– Was ist betterbred und wie nutze ich dieses wichtige Werkzeug?

Teil 2 – Praxis in der Zucht
– Wie bestelle ich den Test?
– Backenabstrich machen
– Wie interpretiere ich das Ergebnis für meinen Hund?
– Wer mit wem? Anhand von Testverpaarungen wird auf die unterschiedlichen Zuchtergebnisse bei jeweils unterschiedlichen Partnern eingegangen.

My Pudeldum die Zweite am 05. und 06. September 2020

Ein Wochenende für alle apportierfreudigen und dummybegeisterten Pudel sowie die, die es werden wollen!

“Lasst uns den 🐩 als den genialen Arbeitshund, der er ist, in seiner ursprünglichen Aufgabe wieder nach vorne bringen!” Das war der Grundgedanke aus dem die Idee zum “My Pudeldum” entstanden ist.

In so vielen Pudeln steckt noch die Veranlagung zum Apportieren, trotzdem war man mit Pudel in der Dummyarbeit lange ein Exot. Das wollen wir ändern!

So organisierten wir im August 2019 das erste Dummy-Wochenende nur für Pudel. Trotz der hochsommerlichen Temperaturen war es ein wunderbares Seminar und es war klar, es muss unbedingt eine Wiederholung geben!

Veranstaltungsort ist erneut Witzenhausen, das traumhafte Gelände und die vielen Übernachtungsmöglichkeiten in sind einfach klasse👍 Auch dieses Mal werden wir uns mit allen Teilnehmern die Lust haben, am Samstag Abend in eingezäuntem Gelände zum gemeinsamen Grillen treffen.

Theresa Köhne von “Hundherum – Witzenhausen” steht uns neben Wiebke Romano (Treffpunkt Hund – Hundeschule Löningen und www.dummypudel.de) wieder als tolle Trainerin zur Verfügung 🥰

Je nach Anmeldezahlen werden wir das Trainerteam evtl noch aufstocken, deshalb bitten wir um frühzeitige Anmeldung.

Einsteiger: Samstag und Sonntag jeweils von 9.30 – 13.30 Uhr (Nachmittags darf gerne bei den „Großen“ zugeschaut werden!)
Kosten: 90€, pro Teilnehmer mit Hund / 80€ für ADP Mitglieder 20€ pro Teilnehmer ohne Hund / 10€ für ADP Mitglieder

Teilnehmer mit Dummy-Vorkenntnissen und Fortgeschrittene: Samstag und Sonntag jeweils von 9.30 – 16.30 Uhr.
Kosten: 160€ pro Teilnehmer mit Hund / 140€ für ADP Mitglieder 30€ pro Teilnehmer ohne Hund / 20€ für ADP Mitglieder

Bei der Suche nach einer passenden Unterkunft (hundefreundlichen Hotels, Campingplätze, FeWos und Wohnmobilstellplätze in der Nähe) helfen wir gerne.

Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende mit vielen apportierfreudigen Pudeln und netten Menschen!